Der “RADFAHRER-VEREIN SCHWALINGEN VON 1899 gegründet am 1.April 1899
2012-2017
No. 1  Wilhelm Witte *1865, Anbauerstelle “Schün”, Schwalingen No.4, Gemeindevorsteher No. 2  Karl Witte *1877, Anbauerstelle “Schün”, Schwalingen No.4, Imker No. 3  Wilhelm Gebers *1870, Halbhof “Reuer”, Schwalingen No.7, Halbhöfner und Gastwirt No. 4  August Witte *1873, Halbhof “Cohrs”, Schwalingen No.6, Halbhöfner und “Wunderdoktor” No. 5  Wilhelm Fricke, Schule, Schwalingen No.19, Lehrer No. 6  Hermann Gebers *1879, Halbhof “Reuer”, Schwalingen No.7 Vorsitzender des “Radfahrer-Verein Schwalingen” ist Wilhelm Gebers (No.3), sein Stellvertreter ist August Witte (No.4), Wilhelm Fricke (No.5) ist Kassierer. Wie lange der Verein bestand, ist nicht überliefert. Vermutlich hat er sich schon vor dem 1.Weltkrieg aufgelöst, denn die letzten Hinweise stammen aus dem Jahre 1912).
Schwalingen, auf dem Halbhof “Cohrs”, im Jahre 1903
Im Heidedorf Schwalingen vor dem 1.Weltkrieg: Amtliche und private Radfahrer-in
Historische Bilder  aus dem Heidedorf Schwalingen